Initiative für frühe Bildung - Teoleo-Mobil


Eine bessere Bildung für Kinder zwischen 0-6 Jahre ist das Ziel der Initiative für frühe Bildung. Für ihr kommendes Projekt, Eltern-Kind-Kurse zur Förderung der frühkindlichen Entwicklung in sozial benachteiligten Gegenden in Hamburg und Nürnberg, führte ich einen Workshop zum Thema „Erstellung eines Kommunikationskonzeptes“ durch.

Beratung - Konzeption - Vorträge/Workshops
  • Kunde
  • Initiative für frühe Bildung
  • Fähigkeiten
  • Entwicklung Kommunikationskonzeptes


Weitere Informationen


Vorab hatten wir 4 Fragen vereinbart, zu denen ich zunächst einen 10-15-minütigen Impuls geben sollte, um dann anhand der jeweiligen Frage ein Kommunikationskonzept zu erarbeiten.

– Welche sozialen Medien möchten wir nutzen, ist das sinnvoll?
– Wie wollen wir in der Öffentlichkeit auftreten (Presseansprache?)
– Was wollen wir mit den Flyern transportieren?
– DSGVO und Website Optimierung

Anhand dieser 4 Fragen erstellte ich eine 30-Seitige Präsentation, mit einigen praktischen Beispielen.

Schwerpunkte unserer Diskussion waren z. B., wie man es schaffen kann, Flyer zu verteilen, sodass die Weitergabe der Flyer, einen Mehrwert für die Zielgruppe bietet, wie eine Guerilla Marketing Aktion aussehen kann oder auch, welche sozialen Netzwerke für das Vorhaben der Organisation am besten sind.

Der fünfstündige Workshop lief sehr gut, sodass am Ende die Initiative für frühe Bildung eine gute Grundlage hatte, um ihre Kommunikation zu optimieren.

Weitere Informationen zur Initiative für frühe Bildung finden Sie unter: http://www.initiative-fuer-fruehe-bildung.de